top of page
  • tgorasstierva

Herbst 2023

Neue Fotos - neues Fotobüchlein

Der Sommer bäumt sich nochmals auf. An der Sonne ist es richtig heiss. Zum Wandern im Wald ist es herrlich. Auch auf den Wiesen und Feldern bläst oft ein angenehmer Wind. Velofahren ist angesagt!


Die Schmetterlinge sind bei den kalten Temperaturen in den letzten Wochen verschwunden. Einzelne Wanderfalter sind noch zu sehen, wie der gelb-orange Postillon. Dieses Jahr hatte es überraschend viele Schwalbenschwänze. Das ist auch den Bauern beim Heuen und Emden aufgefallen. Ein wunderbarer Falter! Er segelt ruhig die Hänge herunter, verteidigt aber sein Revier in spektakulären Kämpfen gegen Rivalen. Der Streifen-Bläuling - überhaupt die Bläulinge - waren dieses Jahr nur spärlich und spät unterwegs. Aus anderen Gegenden melden die Schmetterlings-Sucher, es habe sehr wenige und auch weniger Arten als die letzten Jahre.

Mit den besten Fotos dieses Jahres habe ich ein quadratisches Büchlein zusammengestellt (13 x 13 cm). Es kostet 15 CHF. Die Übersicht über die Schmetterlingsarten im Format A5, die ich letztes Jahr zusammengestellt habe, kostet 20 CHF und das erste Buch aus dem Jahr 2021 im Format A4 "farbiges Stierva" ebenfalls 20 CHF. Wer Interesse hat, bitte melden.


Ich danke allen, die mich in Stierva besucht haben. Es waren wunderbare Begegnungen! Gäste sind wieder gekommen, neue Gäste sind dazu gekommen. Einige haben den neuen Ela-Trek unter die Füsse genommen, andere fuhren mit 2 oder 4 Rädern durch die Landschaften der Umgebung. Es gab auch die Geniesser, die an den heissen Tagen am Heidsee oder am Lai Baragn schwammen, ruhten und spazierten. Dann waren noch die kulturell Interessierten: Ausstellungen in St. Moritz, Davos und Chur lockten, die Fresken der Kirchen in Zillis, Mistail und Lenz. Und natürlich gab es auch Gäste, die Tanz- und Chor-Aufführungen von Origen besuchten, den Veranstalter von gehobener Kultur im Surses. Ich freue mich auf ein ruhigeres Winterhalbjahr. Wir hoffen, dass der Schnee diese Saison für Skitouren und Schneeschuhwanderungen reicht.


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page